Herkunft und Qualität

Das macht Gourmet naturel Rindfleisch so besonders!

Das Gourmet naturel Rindfleisch stammt ausschließlich von Jungbullen, die artgerecht auf der Weide gehalten und von der Mutterkuh aufgezogen werden. Das natürliche Grasen und die rein pflanzliche Fütterung spiegeln sich in der Fleischqualität wider. Das Ergebnis ist zartes, kalorienarmes aber protein- und mineralstoffreiches Fleisch mit kräftig-aromatischem Geschmack. Das Fleisch ist kräftig rot und gleichmäßig fein marmoriert.

Frankreich beherbergt 25 Rinderrassen

Mit einem Anteil von 20% ist Frankreich die Nr. 1 bei der Rinderaufzucht in Europa. Unendliche Weidelandschaften und jahrelange Erfahrung sind der Garant für die hochwertige Rinderzucht. Mit 25 Rassen beherbergt Frankreich ein Drittel aller Rindfleischrassen innerhalb der EU und steht so für renommierte Expertise. Die Rinderzucht in Frankreich wird für ihre geschmackliche Qualität des Fleisches, aber auch für ihre Gesundheitsstandards geschätzt.

Wir bieten Fleisch von höchster Qualität

Frankreich war eines der ersten Länder, das zu Beginn der 90er Jahre ein strenges Kontrollsystem und die Möglichkeit der Rückverfolgung des Fleisches einführte. Ziel war es dauerhaft Rindfleisch von bester Qualität anbieten zu können. Nur das wertvolle Fleisch der im Lastenheft definierten vollfleischigen Rassen, wie zum Beispiel Charolais, Blonde d'Aquitaine und Limousin, erhält das Prädikat „Gourmet naturel“.